Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.

Wanderwoche Auf Tuchfühlung mit der Natur

Endecken Sie mit uns das Passeiertal vom 29.. August bis 05. September 2021

Infos und Anmeldung
Email : suedtiroler-welt@kvw.org
Tel: +39 0471 309 176

Anmeldeschluss 18. Juni 2021

Programm & Anmeldeformular:
Wanderwoche 2021
Das Passeiertal, die Heimat des Tiroler Volkshelden Andreas Hofer, ist eines der urigsten und landschaftlich vielfältigsten Täler Südtirols. Nördlich von Meran zieht sich das Tal entlang eines alten Fernhandelsweges durch die hochalpine Landschaft des Hinterpasseier bis hoch zum Timmelsjoch.
 
Von der Glaneggalm bis zum Seebersee, der aus dem Schmelzwasser des Hochfirst-Gletschers gespeist wird, wandern wir entlang am Fuße des Glaneggkofels.
 
Von Pfelders aus durch den Lärchenwald auf der Schattenseite des innersten Pfelderer Tales wandern wir bis zur Lazinseralm.
 
Im Hinterpasseier erkunden wir den Schluchtenweg, der vor fünf Jahren errichtet wurde, danach wandern wir der Passerschlucht entlang bis nach St. Leonhard.
 
An der Römerkehre, kurz vor dem Jaufenpass wandern wir südlich des Jaufenkammes auf die Ratschingser Seite und blicken auf die wunderschöne Bergwelt der Stubaier Alpen.
 
Die Seilbahn von Saltaus bringt uns hinauf nach Obertall-Prenn. Die Wanderung führt uns zur Gampenalm und zurück nach Obertall und mit der Bahn wieder zurück nach Saltaus.
 
Zum Abschluss der Woche geht es nach Rabenstein, wo eine besondere Überraschung auf Sie wartet.